Illustation shows two men writing a signature on a contract in a business process.

Forderungskauf

Geben Sie das Ausfallrisiko ab. Der Forderungskauf durch EOS verhilft Ihnen zu sofortiger Liquidität. Dabei veräussern Sie – einmalig oder wiederkehrend – überfällige Forderungen und Kredite mit allen Rechten und Pflichten an EOS und lagern damit auch das Risiko von Zahlungsausfällen vollständig an uns aus.

Ihre Vorteile

  • Sofortige Liquidität und gesicherter Cashflow
  • Ausserordentlicher Ertrag auf bereits abgeschriebene Forderungen
  • Kein Ausfallrisiko
  • Einsparen von Ressourcen in Rechnungswesen, Mahn- und Rechtsabteilung
  • Positive bilanzielle Auswirkungen und dadurch Verbesserung des Ratings
  • Unmittelbarer Abschluss interner Vorgänge: faktisch, rechtlich und bilanziell

Der Erwerb Ihrer Forderungen durch EOS setzt gebundenes Kapital frei und verbessert den finanziellen Spielraum in Ihrem Unternehmen: Eine attraktive Lösung in Zeiten sinkender Zahlungsmoral, einer ansteigenden Verschuldungsrate und der zunehmenden Zahl an Konkursen.

EOS kauft Forderungsportfolien unterschiedlicher Zusammensetzungen (Inkasso- oder Verlustscheinpakete oder eine Kombination von beidem). Das kann einmalig erfolgen für bestehende Schuldnerdossiers, mit denen Sie nichts mehr zu tun haben wollen. Oder Sie entscheiden sich für die revolvierende Zusammenarbeit mit einem regelmässigen Verkauf neuer Forderungen.

Mit individuell auf Ihr Kundenportfolio abgestimmten Lösungen beim Einzug der Forderungen, sorgfältiger Bearbeitung und seriösem Vorgehen schützen wir Ihren guten Ruf auch nach der Übernahme der Forderungen.

Kurz erklärt: Forderungsmanagement und Forderungskauf

Dieses Video wird von YouTube bereitgestellt. Mit Klick auf den Akzeptieren-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass YouTube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt und damit ggf. personenbezogene Daten verarbeitet. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de Akzeptieren

Smarte Finanz-Services.

EOS: Das Magazin.

Mehr
EOS Studie Europäische Zahlungsgewohnheiten: Die Zeichnung eines Mannes inmitten von Fragezeichen und einem Blitz illustriert, dass Unternehmen angesichts sinkender Zahlungsmoral neue Wege im Forderungsmanagement finden müssen.

EOS Studie: Schlechte Zahlungsmoral gefährdet europäische Unternehmen

4 Min.
Für viele europäische Unternehmen geht es um die Existenz: Eine wachsende Zahl von Privat- und Geschäftskund*innen zahlt offene Rechnungen verspätet oder gar nicht.
Mehr erfahren
EOS Studie Europäische Zahlungsgewohnheiten: Die Grafik zeigt, dass die Pandemie im Forderungsmanagement für Unternehmen in Gesamteuropa 31 Prozent an zusätzlichem Aufwand verursacht hat, in Westeuropa sind es 30 Prozent, in Osteuropa 34 Prozent.

Studie: Firmen verpassen Digitalboost der Pandemie im Forderungsmanagement.

3 Min.
Studie: Unternehmen haben versäumt, während der Pandemie ihr Forderungsmanagement zu digitalisieren. Was Firmen gegen schlechte Zahlungsmoral und Rückzahlungsquoten jetzt machen sollten.
Mehr erfahren
Vertreter*innen von IFC und EOS besiegeln am 20.9.2022 bei einem Festakt ihre Zusammenarbeit beim Aufkauf notleidender Kredite und Immobilien in Osteuropa. Marwin Ramcke, Vittorio Di Bello, Carsten Tidow, Ariane Di Iorio

EOS und IFC arbeiten beim Aufkauf notleidender Kredite und Immobilien zusammen.

3 Min.
Nachhaltige Finanzbranche: EOS und IFC kaufen notleidende Kredite und Immobilien, damit Finanzinstitute in Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Serbien und Rumänien schneller ihre Liquidität verbessern können.
Mehr erfahren
Finanzbildung ist Verantwortung: Mädchen sitzt am Laptop und nimmt an Online-Unterricht teil.

Wie sich EOS für eine schuldenfreie Welt einsetzt.

5 Min.
Um die private Überschuldung einzudämmen, übernimmt EOS Verantwortung und engagiert sich für eine bessere finanzielle Bildung in der Gesellschaft.
Mehr erfahren