Kloten, 5. Juli 2022 – Der Verwaltungsrat des Finanzdienstleistungsunternehmens EOS Schweiz AG hat Andreas Hasler per 1. Juli 2022 zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Alex Schneider, der sich nach sieben Jahren an der Spitze von EOS Schweiz einer neuen Herausforderung stellen wird.

Leader-Persönlichkeit mit langjähriger Finance-Erfahrung

Andreas Hasler verfügt über eine reiche, internationale Führungserfahrung genauso wie über profunde Kenntnisse in den Bereichen Finance, Risiko Management, Sales & Marketing sowie Compliance und Financial Reporting. Der 48jährige Schweizer war rund 15 Jahre lang in verschiedenen Funktionen in Finanzunternehmen der Ford-Gruppe tätig, zuletzt als CEO der Ford Bank Austria in Salzburg.

Bei EOS Schweiz wird Hasler verstärkt die Innovation und Digitalisierung, inklusive dem Einsatz von auf künstlicher Intelligenz basierten Inkassoprozesse, vorantreiben.

Sieben erfolgreiche Jahre

Nach 14 Jahren bei EOS Schweiz / Alphapay, davon zuletzt 7 Jahre als CEO, wird Alex Schneider EOS verlassen, um künftig eine neue Herausforderung wahrzunehmen. Der Verwaltungsratspräsident Andreas Witzig: «Ich danke Alex Schneider für seinen langjährigen Einsatz für EOS, insbesondere in den letzten 7 Jahres als CEO. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben.»

Andreas Hasler, CEO EOS Schweiz AG

Über EOS Schweiz

EOS Schweiz zählt zu den führenden Schweizer Dienstleistern im Forderungsmanagement und ist Experte bei der Bearbeitung offener Forderungen. EOS ist an 3 Standorten in der Romandie, der Deutschschweiz und im Tessin präsent und beschäftigt zurzeit rund 100 Mitarbeitende. 

EOS Schweiz ist Teil der EOS Gruppe, die mit Standorten in 24 Ländern ihren rund 20.000 Kund*innen weltweit smarte Services rund ums Forderungsmanagement bietet. Im Fokus stehen Banken sowie Unternehmen aus den Bereichen Immobilien, Telekommunikation, Energieversorgung und E-Commerce. Die EOS Gruppe beschäftigt mehr als 6‘000 Mitarbeiter*innen und gehört zur Otto Group.

Weitere Informationen über EOS Schweiz: www.eos-schweiz.com
Weitere Informationen zur EOS Gruppe: www.eos-solutions.com

Drucken